Energetische Gebäudehüllensanierung

Auftraggeber(in): Aedificura AG c/o Gebäudeversicherung des Kantons Basel Stadt
Bauzeit: Juni 2015 bis: Oktober 2015
Unsere Leistungen: Projektentwicklung im Team mit Architekt Ausführung als Generalunternehmer
Objektbeschreibung:
Energetische Gebäudehüllensanierung 3 MFH's mit 62 Wohnungen
Standort:
Wasserstrasse 18/20/22, 4056 Basel

Die Liegenschaft in der Wasserstrasse 18/20/22 in Basel ist ein Mehrfamilienwohnhaus, welches in den 1970er Jahren errichtet wurde. Es handelt sich hierbei um ein Gebäude mit acht Stockwerken in Betonelementbauweise mit 62 Wohnungen und einer Autoeinstellhalle im Untergeschoss. Auf Grund dieser Konstruktion und der damit verbundenen grossen Anzahl an Dilatationsfugen bedurfte die Fassade ein unverhältnismässig hohes Mass an Pflege. Auch energetisch entsprach diese nicht mehr den heutigen Anforderungen und Möglichkeiten. Unter diesen Voraussetzungen wurde die Stamm Bau AG Baumanagement damit beauftragt in Zusammenarbeit mit einem Planerteam ein Projekt auszuarbeiten und zu realisieren. Nebst der Koordination und der Überwachung der Massnahmen durch die Stamm Bau AG Baumanagement konnten ausser der Haustechnik und dem Fensterersatz sämtliche Arbeiten durch die verschiedenen ausführenden Betriebe der Stamm Bau AG ausgeführt werden.