Neubau Demenzhaus Arlesheim

Auftraggeber(in): Architekt: Christoph Gschwind Architekten, Basel, Bauleitung: Wenger Parnter AG, Reinach Bauherr: Stiftung Obesunne, Arlesheim
Bauzeit: März 2015 bis: Januar 2016
Unsere Leistungen: Allgemeine Schreinerarbeiten
Objektbeschreibung:
Kompletter Innenausbau
Standort:
Arlesheim

Mit dem neuen Demenzhaus hat sich die Bauherrin Stiftung Obesunne zum Ziel gesetzt, die vormals auf diesem Areal stehenden Wohnungen mit einer modernen Abteilung für Demenzkranke zu ergänzen.

Um ein möglichst behagliches Raumklima zu erhalten, hat sich die Bauherrschaft für das Naturprodukt Holz entschieden. Die Aufgabe der Schreinere bestand in der Planung, Fertigung und Ausführung sämtlicher Schreinerarbeiten wie Einbauschränke, Schiebetüren, Brandschutztüren, Handläufe und Spezialtore.