Versuchsstollen Grimsel

Auftraggeber(in): NAGRA
Bauzeit: 2011
Unsere Leistungen:
Bohr- /Fräsarbeiten, Techn. Rückbau
Objektbeschreibung:
Keil- und ringförmiger Ausbruch in Tunnelwand
Standort:
Grimsel BE

Keil- und ringförmiger Ausbruch der Stollenwand im Grimselmassiv. Die dabei akzeptierte Toleranzen bewegen sich im Nullbereich.

Mit eigens angefertigten Bogenschienen von Ø 3.5m, versehen mit angepasster Wandfräse und Diamantsägeblatt, werden Rundschnitte mit einer Schnitttiefe von 0 bis 62 cm, im Abstand von 5 cm, in die Stollenwand gefräst.

Anschliessend wurde der geschnittene Granitkeil mit unserem Abbruchroboter Brokk 180 ausgeschlagen.