Lehre als Zimmermann/Zimmerin

Zimmermänner und Zimmerinnen sind Fachleute für Holzbauwerke aller Art. Sie richten Dachstühle auf, bauen Holzhäuser, Scheunen und Sporthallen, fertigen Brücken und Fassaden, konstruieren Treppen, Türen und Tore, täfern Wände und Decken, verlegen Böden, setzen Fenster ein und isolieren Wände. Sie kennen die verschiedenen Holzarten und wissen, wie sie gelagert und bearbeitet werden. Zimmerleute erstellen und renovieren die verschiedensten Holzbauwerke im Innen- und Aussenbereich. Sie sind zuständig für den ganzen Produktionsablauf, von der Herstellung der Einzelteile bis hin zur Montage vor Ort.

 

Ausbildung

4 Jahre Gewerbliche Berufsschule
1 Tag pro Woche Überbetriebliche Kurse zu verschiedenen Themen

Weiterbildung

Verschiedene Angebote von Berufs- und Fachschulen, des Verbandes Holzbau Schweiz
Vorarbeiter(in) Holzbau
Holzbau-Polier(in), Holzfachmann/frau

Höhere Fachprüfungen

Holzbau-Meister(in), Techniker(in) HF Holzbau

HEYER Alessandro
Alessandro Heyer

Projektleiter

aheyer@stamm-bau.ch
061 276 64 42