Reference Icon /

Holzkraftwerk Basel AG

Das durch Glaser Saxer Keller Architekten entwickelte Projekt «Brücke», basiert auf den steigenden Platzbedürfnissen vor Ort, sowie der Verwendung von nachhaltigen Baustoffen. Die Aufstockung des neuen Bürogebäudes der Holzkraftwerk Basel AG, wurde mit Fachwerkträgern aus Buchenholz realisiert.

Auf das bestehende Bauwerk sind Fachwerkträger als Primärtragwerk mit einer Spannweite von 37m x 4.4m montiert worden.

Das Sekundärtragwerk zwischen den Fachwerkträgern bildet eine Rippendecke aus Brettschichtholzträgern und Dreischichtplatten.

Die architektonischen Anforderungen und die Verwendung von heimischen Laubhölzern - Fagus Suisse - spiegeln das Zusammenspiel von moderner Holzbautechnik GSA-Technologie, Nachhaltigkeit sowie baulicher Ästhetik wieder.

Realisationsdatum:
2021
Erbrachte Leistungen:
Werkplanung
Produktion
Ausführung
Architekt:
Glaser Saxer Keller AG Bottmingen
Bauherrschaft:
Holzkraftwerk Basel AG
Bauingenieur / Fachplaner:
Pirmin Jung Schweiz AG
FAHNE

Grüezi am Empfang der Stamm Bau AG

Wie können wir Ihnen helfen?

+41 61 276 61 11