Reference Icon /

Maiengasse 7 bis 11, Basel

Die Bedachung besteht aus grün eingefärbten Dachwellplatten aus Faserzement. Die mattgrüne Einfärbung der Platten verleiht dem Dach einen individuellen Charakter und verhindert ein Reflektieren der Sonne, sodass ein blendfreies Erscheinungsbild entsteht. Die verwendeten Faserzementplatten bestehen zu über 95 % aus natürlichen Rohstoffen aus den Schweizer Bergen und gelten durch den geringen Energieverbrauch bei der Herstellung als besonders ökologisch. Auch die an der Traufe montierten Schneefangrohre wurden wie die Wellplatten grün eingefärbt, so dass sie im Gesamtbild nahezu verschwinden. Durch den Grundriss ergaben sich verschiedene geometrische Dachformen, die unterschiedliche Neigungen aufweisen. Damit sich im Erscheinungsbild die horizontal verlaufenden Plattenkanten auf einer Ebene befinden,  wurden die Plattenlängen entsprechend angepasst.

 

Erbrachte Leistungen:
Bedachung, Holzbau
Bauherrschaft:
Bau- und Verkehrsdepartement, Immobilien Kanton Basel-Stadt
Bauingenieur / Fachplaner:
Arbeitsgemeinschaft Esch Sintzel GmbH, Zürich & Eigenmann Partner, Zürich
SIMONE Viviane

Grüezi am Empfang der Stamm Bau AG

Wie kann ich Ihnen helfen?

+41 61 276 61 11