Reference Icon /

Messe Basel

Die speziellen und heiklen Rückbauarbeiten konnten mit den Riesenbaggern, welche im Einsatz standen, aus Platz- und Statikeinschränkungen nicht ausgeführt werden. Die zum Teil in einer Höhe von ca. 20 Metern auf einer Stahlkonstruktion gelegene Betondecke und diverse andere Teile mussten getrennt und auf Erdgeschossebene abgesenkt werden.

Diverse Randteile wurden mit einem Brokk-Abbruchroboter nachgearbeitet. Während dieser Arbeiten liefen im Untergeschoss gleichzeitig grössere Seilsäge- und Rückbauarbeiten. Es wurden Stahlbetonrampen, Betonmauern und grössere Durchbrüche erstellt. Bis zu 15 Leute waren gemeinsam im Einsatz. 680 m3 Material wurde ausgebrochen und abtransportiert.

Erbrachte Leistungen:
Rückbau, Bohr- und Fräsarbeiten, Technischer Rückbau
Architekt:
Arge MEZEBA, Emmenbrucke
Bauherrschaft:
Messe Basel
SIMONE Viviane

Grüezi am Empfang der Stamm Bau AG

Wie kann ich Ihnen helfen?

+41 61 276 61 11