Reference Icon /

HIAG, Füllinsdorf

Der Neubau der HIAG Handel AG in Füllinsdorf zählt durch seinen Gebäudekomplex, bestehend aus vier Hallen und einem Bürogebäude, zu den grössten Holzbauten der Region.

Das Primärtragwerk bilden BSH-Binder, welche im regelmässigen Abstand untereinander auf BSH-Stützen aufliegen. Zwischen den Trägern ist das sekundäre Dachtragwerk gespannt. Die Fassaden bestehen aus gedämmten Holzbauelementen, welche mit einer vertikalen Fichtenschalung eingekleidet sind. Die Fichtenschalung setzt sich in Abwechslung aus vorvergrauten und druckimprägnierten Schalbrettern zusammen, welche nicht flächenbündig vernutet wurden, was den Gebäuden zu Lebhaftigkeit verhilft.

Gesamthaft wurden für den Neubau rund 1'650 m3 Fichtenbrettschichtholz, 22'000 m2 OSB-Platten, 700 m2 Fichten-Dreischichtplatten und 5'400 m2 Fichtenschalung eingesetzt.

Realisationsdatum:
2013
Erbrachte Leistungen:
Planung, Produktion, Ausführung
Architekt:
Fox Wälle Architekten SIA GmbH, Arlesheim
Bauherrschaft:
HIAG Holzhandel AG, Füllinsdorf
Bauingenieur / Fachplaner:
Pirmin Jung Ingenieure für Holzbau AG, Rain
SIMONE Viviane

Grüezi am Empfang der Stamm Bau AG

Wie kann ich Ihnen helfen?

+41 61 276 61 11