Reference Icon /

Hohenrainstrasse 12c,Pratteln

Osterweiterung Anaxo-Gebäude, Pratteln

Passerelle A:
Eine halboffene, unbeheizte Passerelle (12.2 x 11.8 m) für Restaurantsitzplätze. Verbaut wurden 20.4 t Stahl. Die Tragkonstruktion besteht aus zwei Fachwerksträgern und Querträgern, die mit Verbundblech belegt sind. Darüber wurde der Betonboden gebaut. Ringsum ist die Brüstung mit Sandwichblechen und einem 400 mm hohen Windschutz aus Verbund-Sicherheitsglas geschützt. Unter dem Glasdach wurden zudem Beschattungsmarkisen festinstalliert.

Passerelle B:
Geschlossener Fussgänger-Verbindungsgang zwischen den Gebäuden mit einer Grösse von 12.2 auf 3 m. Hier wurden 4.7 t Stahl verbaut. Die Tragkonstruktion besteht aus zwei Fachwerksträgern (12.2 x 3.8 m) mit Querträgern und Verbänden, die zu einem Bauteil zusammengeschweisst sind. Ringsum ist die Tragkonstruktion mit Brandschutz-Paneelen verkleidet. Der Holzboden, die Fenster und die wärmegedämmten Brandschutz-Paneelen wurden am Boden vormontiert und in einem Arbeitsgang auf den Auflagekonsolen befestigt

Bauherrschaft:
Buss Immobilien AG
SIMONE Viviane

Grüezi am Empfang der Stamm Bau AG

Wie kann ich Ihnen helfen?

+41 61 276 61 11